Wir bieten Ihnen sanfte Hilfe und nehmen Ihnen die Angst vorm Zahnarzt.

Zahnarztangst ist weit verbreitet. Wenn auch Sie einem Zahnarzttermin sorgenvoll entgegensehen und alleine der Gedanke an eine zahnmedizinische Behandlung Angstgefühle in Ihnen auslöst, sind Sie als Angstpatient in Bad Godesberg, Bonn und Umgebung bei uns richtig! Durch individuelle Betreuung und ausführliche Gespräche können wir Ihnen die Angst nehmen. Einfühlsam und fachkompetent gehen wir jede Behandlung von Angstpatienten an. Dabei zeichnet uns aus, dass wir eine möglichst entspannte Atmosphäre schaffen, in der Sie innerlich zur Ruhe kommen können. Darum ist es uns auch äußerst wichtig, ausreichend Zeit für Sie zu haben. Gegenseitiges Vertrauen ist für uns gerade bei Angstpatienten entscheidend.

Um Angstpatienten die Zahnarzt-Behandlung zu erleichtern, werden die Sitzungen niemals unterbrochen. Außerdem bieten wir Ihnen in Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Anästhesisten den Dämmerschlaf an. Mit dieser Methode können sogar Komplettsanierungen auf einmal durchführt werden und Sie müssen nicht mehrfach zu weiteren Behandlungen in die Praxis kommen. Auch bei Patienten, die aufgrund von körperlicher oder geistiger Erkrankung nicht fähig sind zu kooperieren, wird die Zahnsanierung im Dämmerschlaf durchgeführt.

Sprechen Sie uns an, unsere Zahnärzte beraten Sie gerne!

Häufig gestellte Fragen

Ich bin Angstpatient und traue mir eine reguläre Zahnbehandlung nicht zu. Was genau machen Sie, um mich trotzdem zu behandeln?

Wir haben uns in den letzten Jahren einen guten Ruf erarbeitet, weil wir unter anderem Angstpatienten das ersparen, was sie zu Angstpatienten gemacht hat: das bewusste „Erleben“ der Behandlung. Oft ist es die Angst vor einem möglichen Schmerz, der sie manchmal jahrelang vom Zahnarzt fernhält. Unsere Erfahrung zeigt, dass beruhigendes Zureden alleine nicht hilft. Daher durchbrechen wir den Kreis, indem wir den Angstpatienten „Schlafen legen“, das heißt, wir führen die komplette Behandlung in Vollnarkose durch.

Terminvereinbarung unter 0228 / 36 36 11